Weltreise

MANni VS 32017

 

« 1 von 17 »

Mehr Schein als Sein?

 

Meine Daten:

Gesamtgewicht 11.7oo kg
Leergewicht 9.500 kg
Nutzlast 2.200 kg
Länge 7’800 mm
Breite 2’350 mm
Höhe 3’800 mm
Radstand 3’600 mm
Motor 6 Zylinder, 6’871 ccm
206 Kw/280 PS 1100Nm, Euro 3
Schaltgetriebe ZF 16 S 109
Längsdifferenzial (Allradantrieb)
Hinterachssperre
Vorderachssperre
Geländeuntersetzung
Höchstgeschwindigkeit 110km/h
Bereifung Michelin 14.00 R 20 XZL TL-164 auf Sprengringfelgen
Sitzplätze 4 zwei vorne
Fahrerhaus mittellang mit erhöhtem Dach
Verstärkte Fahrerhaus-Lagerung
Verstärkten Fahrerhaus-Stossdämpfer
Ersatzrad mit Michelin 14.00 R 20 XZL TL-164 auf Sprengringfelge
Ersatzreifen Michelin 14.00 R 20 XZL TL-164 ohne Felge

Mein Aufbau:

Der Aufbau wurde durch Action Mobile hergestellt. Dort wurden ziemlich alle möglichen Zubehöre wie Gefriertruhe, Kühlschrank, Alarmanlage, Sound System, Heizungen und vieles mehr eingebaut.

Da der erstverbaute Zwischenrahmen in Marokko beträchtliche Osteoporose bekam, mussten wir unsere Weltreise unterbrechen. Im Feb. 2018 wurde der angerissene Rahmen durch eine neue Konstruktion ersetzt. Dies in der Hoffnung, dass nun alles Offroad-tauglich und den auftretenden Kräften gewachsen ist.

Meine Ausrüstung:

Meine Ausrüstung wird nun dauernd nach Bedarf erweitert. Ursprünglich war in meiner Garage ein SkyTeam ST125-6 beheimatet.

Unterdessen türmen sich dort einige der bekannte Raku-Kisten, voller Utensilien, welche meine Mit-Fahrer meinen, dass sie diese unterwegs brauchen werden. Weiteres Zubehör wie Batterien, Solaranlage und Wasseraufbereitung gehören natürlich auch dazu.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.